Rauchfrei Party feiern? So geht´s:

Planen Sie Ihre Party doch mal rauchfrei! Rauchfreie Kneipen und Restaurants sind das aktuelle Thema. Und das mit Recht, müsste doch inzwischen Allen klar sein, dass sowohl das aktive Rauchen als auch das Passivrauchen massive Gesundheitsschäden zur Folge haben.
Warum nicht mal rauchfrei Party feiern. Hier gibt es ein paar Tips, wie Ihnen Ihre erste rauchfreie Party gelingt:

Suchen Sie eine Location, in der sich eine rauchfreie Party durchführen lässt . Machen Sie Ihren Wirt darauf aufmerksam und bitten Sie ihn, dass er und sein Personal während Ihrer Party auch nicht rauchen.
Sorgen Sie dafür, dass für die Raucher unter Ihren Gästen eine Möglichkeit besteht, Ihrer Sucht nachzukommen. Das kann eine Terrasse sein oder eine separate Raucherbar oder ein Nebenraum. Denn seien wir ehrlich: Eine 100%ige Abstinenz aller Ihrer Gäste während Ihrer Party wird sich wahrscheinlich nicht umsetzen lassen.
Geben Sie Ihren Gäste bereits in der Einladung bekannt, dass es eine rauchfreie Party werden soll. Somit sind Ihre Erwartungen klar formuliert.. 
Erinnern Sie selbst zu Beginn der Veranstaltung Ihre Gäste noch mal an die Rauchfreiheit Ihrer Party oder bitten Sie den DJ, dies zu moderieren. 
Rauchfrei feiern bietet viele Vorteile:
Die Luft im Saal bleibt angenehm. Das Buffet bleibt länger frisch. Trotz Wein- und Biergenuss gibt es am nächsten morgen weniger Beschwerden mit dem Kopf.
Haare und Kleidung müssen nicht gelüftet werden.
Und wenn zu später Stunde wegen eventueller Lärmbelästigung für die Anlieger durch die Musik die Fenster geschlossen werden müssen, ist auch das rauchfrei leichter möglich.
 

rauchfrei
rauchfrei

 

 

 

 

djeasy.de
Lets Dance

 

 Home

 

Update: 02.2015